X-Golf - Nürnberg

Hier kommt alles rein, was sonst keinen Platz findet. Wenn ausreichend Beiträge zu einem Thema vorhanden sind, erstellen wir dafür eine neue Rubrik.

X-Golf - Nürnberg

Beitragvon Mack-The-Million » Sa 27. Jun 2009, 23:56

Seid gegrüßt,

ich stell mich mal eben vor, mein Name ist Max, ich bin 22 Jahre und wohne in Nürnberg. Nach 1 Jahr onlinegolfen (Shotonline) bin ich auf den Trichter gekommen mir im März '09 ein Eisenset zu kaufen um einfach mal ein paar Bälle klopfen zu können. Ja, die Leidenschaft hat mich gepackt, mittlerweile geh ich ich ~ 4-mal in der Woche für 4 Stunden raus in die Natur um zu Golfen und werde hoffentlich wenn das nötige Kleingeld stimmt meine PE machen.

Auf euch bin ich durch Rastentreter von der CGB gekommen, den ich mehr oder weniger aus der virtuellen Golfwelt kenne..naja eher weniger als mehr.

Ich hab mich hier mal ein wenig umgeschaut und finde euren Verein klasse, weiter so.

Da ich in eurem Forum nur 2 "X-Golf-Plätze" finden konnte, wollte ich euch mal 1-2 Impressionen von unserem Spielgebiet zeigen...auch wenn ich Gefahr laufe direkt eins aufn Deckel zu bekommen bezüglich des Naturschutzes.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Terrain ist ein alter Busbahnhof, der Eigentümer ist die DB. Es handelt sich um ein komplettes Abrissgelände in Nürnberg kurz vor dem Stadtteil Langwasser. Es gibt etliche Hallen die bespielbar sind und eben den Outdoor bereich, der allerdings zu 70% gepflastert ist.

Das Gelände ist jeden Tag bespielbar, außer Freitags von 14 - 16 Uhr und samstags von ca. 7 - 15 Uhr da dort ein Flohmarkt stattfindet. Ab und an treiben sich dort ein paar Leute rum. Das Gelände wird als Übungsfläche von Graffitikünstlern genutzt, ich hab allerdings schon 1 Jahr kein mehr gesehen.

Mankos: Sehr viel Steinuntergrund (Kopfsteinpflaster), Jugendliche/Kinder nutzen das Gelände für Ihre pyromanische Ader - auf dem Gelände rückt die FW alle 2 Monate min. 1 mal ein.

Pro: Niemand interessiert sich für dieses Gelände - wir hatten selbst schon Kontakt mit Bahnpolizei, Bahnmitarbeitern, Polizei, Feuerwehr und es gab keinerlei ärger. Wir haben uns dort ein "etwas" größeres Loch angelegt und einen Abschlagsplatz (wahlweiße mit Sand oder Rollrasenuntergrund) gebastelt. Auf dem Gelände gibt es min. 30 Spielbare Ziele ohne irgendwas/irgendwen zu gefährden.

So, jetzt vergeht mir grad die Lust am schreiben - hab heute 15h DTM gearbeitet und Morgen um 7 geht’s wieder weiter - ich werde die Tage noch ein paar Fotos schießen und diesen Artikel noch mal überarbeiten - ich sehe er ist mit einem Haufen grammatikalischer Fehler gespickt :)

So far, bunte Zeit - gutes Spiel - Max
Limettengrüne Hosen und Schuhe aus Krokoleder - der Golfplatz ist der einzige Ort,
wo ich wie ein Zuhälter rumlaufen kann, ohne weiter aufzufallen
Mack-The-Million
Übungsschwinger
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:48
Wohnort: Nürnberg

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon flou » So 28. Jun 2009, 12:24

Servus Max!
Erstmal herzlich willkommen bei uns ;)
Schön dass dich das X-Golf Fieber gepackt hat und du auch gleich noch mit DEM Platz den wir (leider alles zugezogene Nürnberger) seit knapp einem Jahr suchen aufwartest.
Ja unser Verein ist bezüglich Spielhäufigkeit und anderen Aktionen wie Turnieren (leider momentan alle in der Region Heidelberg) sehr aktiv und freut sich natürlich immer über neue Mitglieder ;)
Lieber heute als morgen würde ich da liebend gerne mal spielen wollen.
Das mit dem Umweltschutz solltest man grundsätzlich zwar respektieren aber nicht allzu ernst nehmen da es immer ein paar zu viele übergenaue Bundesbürger mit zuviel Freizeit gibt ;). In diesem Fall seh ich da allerdings überhaupt kein Problem.
Mit wievielen Leuten bist du denn immer am Spielen?
Könntest du wenn es geht den Platz bei Google Maps kennzeichnen und den Link hier reinstellen?
Bzgl. Steinntergrund könnte das "Pocket Shag" vom Crossgolf-Portal Shop oder vergleichbares Abhilfe schaffen. Ich persönlich finde urbanes Gelände höchst interessant. Dort Spielen wir mit den "Almost-Golf" Bällen. Die gibts auch im Portal Shop. Sind viel leichter als normale Golfbälle, aber mit den gleichen Flugeigenschaften und 1/3 der Weiter. Der Vorteil hierbei ist dass man nichts zerstören kann. Ihr spielt auf dem Gelände mit normalen Golfbällen oder?
Ich würde mich freuen wenn wir uns in den nächsten Tagen mal zu einer Runde verabreden können und du uns mal deine Location zeigst.
Viel Spaß bei der DTM und wir hoffen von dir zu hören!

Hier noch der Crossgolf-Portal Shop: http://www.crossgolf-portal.de/shop/
Hole One In!
Benutzeravatar
flou
Schatzmeister/Marketing/Turniere/Mitglieder
 
Beiträge: 565
Registriert: So 10. Feb 2008, 15:51
Wohnort: Würzburg/Weißenburg

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon Chriz » So 28. Jun 2009, 13:03

Hi Max,

cooler Artikel – danke, dass du dir die Zeit genommen hast! Das Gelände sieht absolut vielversprechend aus – geil auch, dass ihr euch schon ein Loch gebaut habt :-)

Hoffe wir sehen uns mal aufm Platz.

lg
Chriz
Chriz
 

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon Mack-The-Million » Mo 29. Jun 2009, 11:30

Hei,

hier mal Google Map-Link - Google-Maps-Makierung

Eingangsmöglichkeit 1: Direkt über die Münchenerstraße (Keine Parkmöglichkeit)

Eingangsmöglichkeit 2: Über die Münchenerstraße in die Bauernfeindstraße einbiegen, nach der Tankstelle rechts in die William-Wilson-Straße und bis zum Ende fahren. (Gute Parkmöglichkeit)




Lila: Eingangsmöglichkeiten
Gelb: Abschlag
Grün: Loch (Distanz zum Loch ~135y)
Blau: Mini-Fairways :>
Orange: Mittlere Halle (Bild unten)
Rot: Geländeabgrenzung


Bild
Bild

Insgesamt sind wir zu 4, unter der Woche spielen wir auf dem Gelände meist aber nur zu zweit.

Die Allmostgolfbälle kenne ich, habe ich bisher selbst nicht gespielt (auf dem Gelände hab ich da noch keine Notwendigkeit gesehen, kaputt machen kann man nichts, weil schon alles kaputt ist :D )

Wir spielen mit normalen Golfbällen, einem Spalding Lady-Eisenset 3i-9i/PW/SW und einem Power/Bilt Grand Slam 1W (kommt auf dem Gelände nicht zum Einsatz) als Golfbag fungiert ein Bundeswehr-Seesack :o

Wir können uns gern zeitnah dort treffen und ich zeige euch das Gelände, ich geh dann später ein paar Runden spielen und werde noch ein paar Bilder von den Hallen/Gebäuden knipsen.


Bis dahin, bunten Tag - Max
Limettengrüne Hosen und Schuhe aus Krokoleder - der Golfplatz ist der einzige Ort,
wo ich wie ein Zuhälter rumlaufen kann, ohne weiter aufzufallen
Mack-The-Million
Übungsschwinger
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:48
Wohnort: Nürnberg

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon nxxs » Mo 10. Aug 2009, 15:01

Hurra! Es gibt doch noch Crossgolfer in Nürnberg!

Hi, ich bin der Stefan, erst vor 2 Wochen aufs Crossgolfen gekommen, habe keinerlei Vorerfahrung und suche jetzt willige Mitspieler, die mich ein wenig einweisen und beim Spielen begleiten können/wollen. Ich komme aus Winkelhaid (liegt kurz vor Altdorf) und würde mich freuen, wenn sich diesbezüglich jemand melden würde.
nxxs
Übungsschwinger
 
Beiträge: 24
Registriert: So 26. Jul 2009, 12:13

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon flou » Mo 10. Aug 2009, 15:35

Joho Stefan!
Erstmal herzlich willkommen im Namen unseres elitären Vereins ;)
Ja es gibt mittlerweile sogar richtig viele Crossgolfer in Nürnberg. Jedoch schränkt sich die Auswahl momentan wg Semesterferien bzw. Lernphase stark ein.
Ich kann dir von meiner Seite jetzt nur anbieten, dass wir am 18.8 mal ne Runde am frühen Nachmittag in Nbg zocken, oder du kommst mal Richtung Weißenburg gefahren.
Vorkenntnisse bzw. Schläger und Bälle brauchst du nicht. Die gibts die ersten Male Leihweise vom Verein.
Sag am besten mal an wann du am besten Zeit hast und wir stellen was auf die Beine.
Wie bist du denn auf uns aufmerksam geworden?

Für Fragen hinsichtlich was auch immer steht dir unser Forum jederzeit zur Verfügung!
Hole One In!
Benutzeravatar
flou
Schatzmeister/Marketing/Turniere/Mitglieder
 
Beiträge: 565
Registriert: So 10. Feb 2008, 15:51
Wohnort: Würzburg/Weißenburg

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon Mack-The-Million » Mo 10. Aug 2009, 15:56

flou hat geschrieben:...
Ich kann dir von meiner Seite jetzt nur anbieten, dass wir am 18.8 mal ne Runde am frühen Nachmittag in Nbg zocken
...



da wäre ich auch dabei!
Limettengrüne Hosen und Schuhe aus Krokoleder - der Golfplatz ist der einzige Ort,
wo ich wie ein Zuhälter rumlaufen kann, ohne weiter aufzufallen
Mack-The-Million
Übungsschwinger
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:48
Wohnort: Nürnberg

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon nxxs » Mo 10. Aug 2009, 16:27

thx für das angebot! nach weißenburg is schwierig, da ich net ständig zugriff auf ein auto hab, aber dein angebot, am 18. ne runde zu drehen nehme ich gerne an. wegen ausrüstung: ich hab momentan etwas über 100 lakeballs, eisen 6-9 und ein (wie ich vermute) sandwedge. almostgolfbälle stehen zwar auf meiner liste, aber momentan is dafür kein geld da. sag einfach bescheid, was ich mitbringen muss und wo wir uns treffen wollen.
nxxs
Übungsschwinger
 
Beiträge: 24
Registriert: So 26. Jul 2009, 12:13

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon flou » Mo 10. Aug 2009, 16:56

Ok deine Ausrüstung ist ja schon ganz gut. Nur das Wichtigste, die Almosts, hast du noch nicht :? ...
Die Anschaffung von den Bällen lohnt sich auf jeden Fall. Auch wenn über 1€ pro Ball als teuer erscheinen, kann man mit denen einfach an viel viel mehr Orten golfen und dadurch dass sie nicht so weit fliegen verliert man auch um einiges weniger. So ein 10er Pack sollte dir schon ein halbes Jahr reichen. Ich kann mich nichtmehr erinnern wann ich meinen letzten Almost verschossen habe. Nach ner Zeit musste ich sie wg Abnutzung eintauschen ;)
Geh am besten mal alleine auf eine sehr große gemähte Wiese fang mit dem 9er Eisen an und versuch mal ein paar Bälle rauszuhauen (wenn du weißt wie man nen Golfschläger hält und wie der Golfschwung theoretisch geht).

Am 18. könnte ich ab ca. 11 Uhr morgens bis 17 Uhr.
Je nach Wetterlage hab ich den Westpark gedacht, falls das Wetter zu gut ist dann müssen wir uns wegen vieler Besucher noch ne Ausweichlocation überlegen.
Hole One In!
Benutzeravatar
flou
Schatzmeister/Marketing/Turniere/Mitglieder
 
Beiträge: 565
Registriert: So 10. Feb 2008, 15:51
Wohnort: Würzburg/Weißenburg

Re: X-Golf - Nürnberg

Beitragvon Mack-The-Million » Di 11. Aug 2009, 15:24

flou hat geschrieben:...
Je nach Wetterlage hab ich den Westpark gedacht...


hauptsache du musst nicht weit fahren :D ;D :D ;D :D


Offtopic:

Da kommt mir, bist du nicht nen eingefleischter Pi Fan???

Ich hab hier ein Ticket für das HipHopKemp rumfliegen, welches gerne den Besitzer wechseln würde - Pi erscheint dort auch. Es besteht sogar durchaus die Möglichkeit auf Vip-Access :)

Check doch mal www.hiphopkemp.de
Limettengrüne Hosen und Schuhe aus Krokoleder - der Golfplatz ist der einzige Ort,
wo ich wie ein Zuhälter rumlaufen kann, ohne weiter aufzufallen
Mack-The-Million
Übungsschwinger
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 27. Jun 2009, 22:48
Wohnort: Nürnberg

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron